FE-SAFE

Produktversagen aufgrund von Ermüdung kann zu Unfällen, teuren Produktrückrufen und sogar zu Garantieansprüchen führen. Traditionelle Methoden der Ermüdungsanalyse sind jedoch zeitaufwendig und unzuverlässig. Aus diesem Grund ist FE-SAFE die führende Softwarelösung für die Ermüdungsanalyse mit Finite-Element-Modellen. Die Lösung liefert schnelle und genaue Ergebnisse, unabhängig von der Komplexität der Analyse, die auf einzelnen mehrachsigen Verformungen basiert.

Was ist Structural Designer?

Darüber hinaus erfüllt FE-SAFE die anspruchsvollsten Anforderungen seiner Anwender durch direkte Schnittstellen zu den wichtigsten Lösungen. Auf diese Weise wird es von grossen Unternehmen in den Bereichen Transport, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Konsumgüter, Energie, Marine und Offshore eingesetzt, um die Ermüdungslebensdauer zu definieren und Konstruktionen zu optimieren. Es ist eine Lösung, die für ihre Genauigkeit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist.

FE-SAFE wurde in den 1990er Jahren in Zusammenarbeit mit der Industriebranche entwickelt und ist die Referenz für Lösungen zur Ermüdungsanalyse. Es ist die erste kommerzielle Software, die auf moderne Ermüdungsmethoden basierend auf mehrachsigen Verformungen spezialisiert ist.

Zudem ist es die erste Software, die Funktionalität für nicht-metallische Materialien enthält. FE-SAFE analysiert Metalle und Verbundwerkstoffe, Elastomere, Kriechen und thermomechanische Ermüdung und verwendet entweder die Verity®-Strukturspannungsmethode oder die Schweissnaht-Ermüdungsanalyse. Sie ist somit das einzige Softwareprodukt, das diese beiden Methodiken verwendet.

Structural Designer Datenblatt (PDF, 2 MB) Produktdemo anfragen ➝

Die wichtigsten Funktionen

Ermüdungsfestigkeit

Erhöhte Ermüdungsfestigkeit von sicherheitskritischen Komponenten

Materialeinsparung

Optimierung von Konstruktionen zur Materialeinsparung

Produktrückrufe

Reduzierte Produktrückrufe und Garantiekosten

Optimierung und Validierung

Optimierung und Validierung von Konstruktions- und Testprogrammen

Benutzeroberfläche

Erhöhte Korrelation zwischen Test und Analyse in einer einzigen Benutzeroberfläche

Testzeit

Verringerte physische Testzeit und -anzahl

Durch die Integration der FE-SAFE-Suite in den Konstruktionszyklus wird es möglich, das Produkt zu verbessern:

  • Erhöhtes Vertrauen in die Entwicklung von Produkten, die Testprogramme auf Anhieb bestehen;
  • Analyse geschweisster Verbindungen und nicht geschweisster Bereiche in einem Lauf und Anzeige der Ergebnisse auf demselben Konturdiagramm, um das gesamte Modell schneller zu analysieren;
  • Ermüdungsfestigkeitsvorhersage von Elastomeren und metallischen Bauteilen;
  • Analyse von Dehnungsdaten und Betriebslasten über eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche;
  • Identifizierung von Schadensursachen: Ermüdung, Kriechverhalten oder Ermüdungs-Kriech-Wechselwirkungen.
3DEXPERIENCE Works Logo

FE-SAFE ist Teil von 3DEXPERIENCE

FE-SAFE ist Teil der cloudbasierten 3DEXPERIENCE Plattform und somit vollständig in SOLIDWORKS integriert. Die 3DEXPERIENCE Plattform ermöglicht es Ihren Konstruktionsteams, in Echtzeit zusammenzuarbeiten und Simulationsergebnisse von jedem Ort, zu jeder Zeit und auf jedem Gerät sicher auszutauschen. Gleichzeitig können Infrastrukturkosten reduziert werden.